Drei Kostenträger starten mit MIP

Zu Beginn des neuen Jahres starten gleich drei Krankenkassen mit dem Einsatz von MIP-Hilfsmittel-Management. Mit der Online-Plattform der Firma medicomp GmbH (Ludwigshafen) werden ab Februar 2015 sämtliche Hilfsmittelversorgungen der mhplus Krankenkasse, der energie-BKK und der Ernst & Young BKK zentral und online gesteuert und verwaltet. Die Firma medicomp GmbH hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der führenden Softwareunternehmen im Bereich der Hilfsmittelversorgungen entwickelt. Mit der Anbindung von über 7.000 Leistungserbringern, über 50 Kostenträgern und der Integration in über 80 verschiedene Branchensoftwarelösungen hat das Unternehmen mit der Online-Plattform MIP-Hilfsmittel-Management für eine starke Vereinfachung der Versorgungsprozesse für alle Beteiligten gesorgt. [mehr…]