egekoegeko

Vollständige Anbindung an egeko

Über MIP-Hilfsmittel-Management haben angebundene Leistungserbringer die Möglichkeit, elektronische Kostenvoranschläge bei den an egeko angebundenen Kostenträger einzureichen, Nachrichten auszutauschen und Aufträge bzw. Versorgungsanfragen zu empfangen. Sowohl die Online-Plattform als auch die Schnittstelle zu MIP-Hilfsmittel-Management können dafür ohne notwendigen Anpassungen eingesetzt werden. Es werden zudem keine neuen Benutzerkennungen oder Schlüssel benötigt, lediglich die Freischaltung für den jeweiligen Kostenträger ist erforderlich.

Für die Einreichung von Kostenvoranschlägen an über egeko angebundene Kostenträger ist ein Vertrag mit der optadata.com GmbH abzuschließen. Hierzu müssen sich Leistungserbringer direkt an die optadata.com GmbH wenden. Für die Übertragung von Kostenvoranschlägen über MIP-Hilfsmittel-Management an egeko werden Zugangsdaten benötigt, die die Leistungserbringer ebenfalls von der optadata.com GmbH erhalten.

Angebundene Kostenträger

Über egeko sind derzeit folgende Kostenträger angebunden:

  • atlas BKK ahlmann
  • Audi BKK
  • Bertelsmann BKK
  • BKK Aesculap
  • BKK Deutsche Bank AG
  • BKK Groz-Beckert
  • BKK Merck
  • BKK Voralb HELLER*LEUZE*TRAUB
  • Daimler BKK
  • HEK
  • IKK gesund plus
  • IKK Nord
  • Salus BKK
  • SECURVITA
  • Siemag BKK
  • Wieland BKK

Konditionen

Für die Übermittlung an die Kostenträger, die über egeko angebunden sind, ist eine gesonderte Vereinbarung mit egeko erforderlich. Für die Weiterleitung über MIP-Hilfsmittel-Management sind zudem die Zugangsdaten erforderlich, die Ihnen von egeko mitgeteilt werden. Bei der Übertragung von Kostenvoranschlägen an egeko und auch beim Empfang der Genehmigung oder Ablehnung entstehen Leistungserbringern keine Übermittlungsgebühren durch MIP-Hilfsmittel-Management. Die Konditionen der egeko-Plattform sind dem jeweiligen Vertrag mit egeko zu entnehmen.

Problemmanagement

Erster Ansprechpartner bei auftretenden technischen Problemen mit MIP-Hilfsmittel-Management ist der Support der Firma medicomp GmbH. Bei Fragen bezüglich der egeko-Plattform ist die optadata.com GmbH zu kontaktieren. Bei fachlichen Fragen kann auch der zuständige Kostenträger kontaktiert werden.