Hervorgehobener Beitrag

opta data, HMM Deutschland und medicomp rücken zusammen und gründen die Arbeitsgemeinschaft „Digitalisierung der Hilfsmittelversorgung – DigHIMI”

Moers, Essen, Ludwigshafen, den 19.11.2021

HMM Deutschland, medicomp und die opta data Gruppe haben die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) „Digitalisierung der Hilfsmittelversorgung -DiGHIMI“ gegründet. Seit 2008 wickeln die drei IT-Systemanbieter über ihre Plattformen X3.Net, MIP-eKV und egeko den Datenaustausch für genehmigungspflichtige Hilfsmittelversorgungen im Auftrag von Krankenkassen und Hilfsmittelversorgern ab. Seit dieser Zeit ist es gelungen, den „elektronischen Kostenvoranschlag“ in der Branche zu etablieren.

[mehr…]

Gesucht: Mitarbeiter Support (m/w/d) in Vollzeit

Die medicomp Gesellschaft für neue Medien und Computer mbH ist seit 1991 im Bereich Softwareentwicklung tätig und auf Online-Dienstleistungen spezialisiert. Der Schwerpunkt der Tätigkeit in der Entwicklung und dem Betrieb liegt in komplexen Anwendungen für das Gesundheitswesen sowie einem Online-Dokumentationssystem für Beratungseinrichtungen der Wohlfahrtspflege.

[mehr…]

medicomp bereitet sich auf eine weitere Ausbreitung des Coronavirus vor

Der Betrieb von MIP-Hilfsmittel-Management und KIBnet ist auch in Zeiten des Coronavirus sichergestellt. Die Ausfallsicherheit des Rechenzentrumsbetriebs bleibt auch weiterhin bestehen. Unternehmensintern wurden und werden Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, dass unsere Mitarbeiter bei Bedarf auch unter Quarantänebedingungen den Betrieb von MIP und KIBnet aufrecht erhalten können. Hinsichtlich des Supports könnte es aus heutiger Sicht zu krankheitsbedingten Einschränkungen kommen. Die Erreichbarkeit per E-Mail bleibt aber auf jeden Fall während der üblichen Supportzeiten bestehen.