AOK Nordost jetzt mit eKV

Die AOK Nordost – Die Gesundheitskasse setzt ab sofort den elektronischen Kostenvoranschlag sowohl im Hin- als auch im Rückweg ein. Damit hat sich eine weitere AOK eingereiht, um ihre Versicherten schneller und effizienter versorgen zu können. [mehr…]

eKV jetzt auch bei der AOK Plus

Ab sofort können elektronische Kostenvoranschläge (eKV) auch an die AOK Plus geschickt werden. Nach erfolgreichem Testbetrieb können nun alle Leistungserbringer an dem papierlosen Verfahren teilnehmen. [mehr…]

BKK Faber-Castell & Partner erweitert Einsatz von MIP

Zum 1. November 2012 führt die BKK Faber-Castell & Partner MIP-eKV ein. Mit dieser Entscheidung bekräftigt die BKK Faber-Castell & Partner die zufriedenstellende und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Firma medicomp GmbH. [mehr…]